Junges Mädchen balanciert sitzend auf einem Gymnastikball während sie ihre Arme und Beine nach vorne ausstreckt und von einer Physiotherapeutin unterstützt wird
Home TherapienErgotherapieSensomotorisch-perzeptive Behandlungsverfahren

Sensomotorisch-perzeptive Behandlungsverfahren

Mit unserer sensomotorisch-perzeptiven Behandlung unterstützen wir Menschen mit Störungen der Wahrnehmung und der Sensomotorik sowie deren Folgeschäden. Unsere Therapie erleichtert den Alltag bei Autismus, ADS/ADHS, sowie Entwicklungs- und Verhaltensstörungen. Als komplexe und individuell ausgerichtete Methode hat sie meist mehrere Behandlungsziele. Hierzu gehören die sensorische Integration, also die Schulung der grundlegenden Sinneswahrnehmung, Wahrnehmungsverarbeitung und –umsetzung, sowie die Verbesserung

  • der manuellen Beweglichkeit und der Koordinationsfähigkeit
  • der Handlungsplanung
  • der Bewegungsgeschwindigkeit und -qualität
  • der Haltung von Bewegungsmustern
  • des Gleichgewichtssinns und der Koordination, Grob- und Feinmotorik

Wir beraten Sie gerne!

Termin anfragen/absagen